Das Teambarometer-Tool führt die Teams effizient durch den Prozess und minimiert den Aufwand für die User.

Der Teambarometer ist mit den modernsten Technologien entwickelt und orientiert sich an neuesten Erkenntnissen des UX-Designs. So bereiten wir allen ein unvergleichliches Nutzererlebnis. Unser Ziel ist es immer, den Aufwand für unsere Kunden zu minimieren und den Nutzen zu maximieren.

Simple but beautiful – unser Credo

Kontinuierlicher Einbezug der Mitarbeiter in zentrale Themen: Mit regelmässigen, effizienten Puls-Umfragen, bis zu viermal jährlich. Aktiv und lösungsorientiert: Fokus auf Feedforward – positive, lösungsorientierte Verbesserungsvorschläge zu den verschiedenen Fragen. Zeitnahes handeln: die Auswertung geschieht direkt nach Abschluss der Umfrage und die Resultate werden transparent auf Teamebene dargestellt. Stufengerecht & handlungsfähig: Die Bearbeitung der evaluierten Informationen erfolgt „Bottom-up“ in den Teams.

Titel

1. Der Question-Picker

Der Name ist Programm. Ein essentieller Teil einer jeder Umfrage ist es, die richtigen Fragen zu stellen. Wir haben dies für Sie automatisiert und den Question-Picker gebaut. Möchten Sie eine Standard Befragung, eine Standard Befragung die Sie spezifisch anpassen oder eine komplett kundenspezifische Lösung? Der Question-Picker begleitet Sie im Gesalten des Fragebogens und hilft Ihnen den perfekten Fragebogen zu gestalten.

Titel

2. Die Puls-Umfrage

Vom Spreadsheet-Import über ein spezifizierbares Intro zu unseren einzigartigen Umfragen. Die Befragung ist komplett automatisiert und ein Herzstück der Teambarometer Software. Sie können Fragen, Teams und Mitarbeiter editieren und das System nach Ihren Wünschen anpassen. Sobald die Umfrage ausgelöst ist arbeitet das System eigenständig. Die Erinnerungs- und Suspend-Funktion und die Übersicht für den Company-Admin ermöglichen eine bestmögliche Durchführung der Umfrage mit geringem manuellem Aufwand.

Titel

3. Das Dashboard

Die übersichtliche Darstellung der Umfrage Resultate ist eine zentrale Voraussetzung für die bestmögliche Nachbearbeitung. Seitenlange Reports und Statistiken sind selten zielführend, deshalb stellen wir Ihnen die erhobenen Daten so dar, dass kein grosser Interpretationsaufwand entsteht. Sie sehen die Auswertung pro Frage und die Werte und Feedforwards der Teamkollegen. Transparent, alle Nutzer zur gleichen Zeit. Der Company-Admin erhält eine aggregierte Übersicht über alle Teams und kann so Best-Practices oder Ungleichgewichte erkennen.

Titel

4. Der Besprechungsmodus

Eine Mitarbeiterumfrage generiert eine Erwartungshaltung bei den Teilnehmern. Gemäss der Joineer-Philosophie ist es zentral, diese Erwartungshaltung in jedem Fall in der Nachbearbeitung zu befriedigen. Denn Umfragen, die bei den Mitarbeitenden ein „bringt ja sowieso nichts“ zurücklassen, haben einen negativen Effekt.
Der Teambarometer-Besprechungsmodus sorgt dafür, dass dies nicht mehr passiert. Die Resultate der Puls-Umfrage werden automatisch in den Besprechungsmodus integriert und für die Besprechung im Team strukturiert und vorbereitet. Die Teams werden dazu aufgefordert die Resultate durchzusprechen. Und wo sinnvoll Massnahmen abzuleiten.

Titel

5. Die Massnahmen

Pro Intervall sollen die Teams 2 – 3 konkrete Massnahmen einleiten. Es geht nicht darum alle Inputs nachzubearbeiten, sondern zu priorisieren und die wichtigsten herauszupicken. Eine verantwortliche Person wird bestimmt und bis wann die Massnahme erledigt sein sollte. All dies kann im Besprechungsmodus eingeleitet werden. Die Teammitglieder können nachverfolgen wie der Status der einzelnen Massnahmen ist und welche Tasks bereits erledigt wurden. Themen die nicht auf Teamebene gelöst werden können, werden zur Abklärung an interne Vertrauenspersonen weitergeleitet.

Titel

6. Das Management Summary

Für das HR / Management ist es zentral, eine optimale Datengrundlage für bestmögliche Entscheidungen zu erhalten. Auch wenn es beim Teambarometer-Prozess darum geht die Mitarbeitenden zu ermächtigen und Bottom Up Lösungen zu forcieren ist es wichtig, die Entwicklungen stehts im Auge zu behalten. So können Veränderungen nachverfolgt, Entwicklungen antizipiert, Ungleichgewichte erkannt und Best Practices verbreitet werden. Das Teambarometer Tool generiert ein automatisches Management Summary nachdem die Team-Besprechungen gemacht wurden. Die perfekt Grundlage für eine interne Stellungnahme des Mangements.

Wir beraten Sie von der Konzeption bis zur Umsetzung Ihrer Befragung – jetzt unverbindlich in Kontakt treten: